Fudochikan Traditional Karate Do Switzerland - 30 Years

KRAVA MAGA PRATICAL SELF-DEFENCE

27.02.2016

Pratical Self-defence ist ein Selbstverteidigungssystem aus Kick-Boxen, Karate, Judo und Aikido. Man betätigt sich sportlich und die Anwendungen sind effektiv und entsprechen der Realität. Es kann also ohne weiteres auf der Strasse angewendet werden.

Da die Techniken schnell erlernbar und effektiv sowie realitätsbezogen sind, eignet sich Pratical Self-defence auch sehr gut für Frauen.

Pratical Self-defence wurde entwickelt, um auch wenig trainierte Menschen innerhalb kürzester Zeit auf ein hohes Niveau in der Selbstverteidigung zu bringen.

Keine Graduierungen/Uniformen/Förmlichkeiten

Bedingungen:

  • mind. 16. Altersjahr vollendet
  • keine Vorstrafen wegen Gewalt- oder Kapitalverbrechen
  • nicht korrekte Angaben betreffend Alter oder Vorstrafen habenden Ausschluss vom Kurs zur Folge

 

Leitung unter Gaetano Leto, Chefinstruktor

(Er ist der erste Pionier des Oberaargaus und Emmentals).

 

Wir sind in Kontakt mit der Schweizerischen Kriminalprävention: www.skppsc.ch

 

TRAININGSZEITEN: MITTWOCH, 20.00 - 21.15 UHR IN KIRCHBERG (Reinhardweg)

MITGLIED

30.09.2014
13.09.2015

SWISS COMBAT SYSTEM

05.09.2015

SELF DEFENSE ACADEMY SWITZERLAND

11.02.2012

Selbstverteidigung für Senioren

RUFEN SIE "FEUER" statt "HILFE"!

Gewalttaten, Übergriffe, Kriminalität - immer mehr Menschen werden aufgeschreckt durch negative Nachrichten. Keine Alterklasse wird verschont, und die Berichterstattung über Senioren in hilflosen Situationen häufen sich. Wie können sich die älteren Mitbürger schützen? Gibt es Möglichkeiten, Angriffe abzuwehren? Spielen Kraft und Technik eine Rolle bei der Gegenwehr?

Der Kurs zur Selbstverteidigung beinhaltet zu einem Grossteil präventiven Unterricht. D.h. hier werden nicht die Beine hochgezogen und gegen den Kopf des Gegners geschmettert, sondern durch anschauliche Beispiele Verteidigungspraktiken vermittelt.

SELBSTBEHAUPTUNG ist WICHTIG für die SELBSTSICHERHEIT und das SELBSTBEWUSSTSEIN!

 

Wir haben Kontakt mit der Schweizerischen Kriminalprävention: www.skppsc.ch

Women Pratical Self-Defence

06.05.2010

Lernen sich zu WEHREN!

Women Pratical Self-Defence (WPSD) ist ein modernes und äußerst effizientes Selbstverteidigungs-Programm für Frauen, welches aus Aikido, Krav Maga, Karate, Kickboxen und Judo bestehend ist.
Das Training ist für Zivilpersonen überarbeitet worden, ist effektiv und entspricht der Realität. Es kann also ohne weiteres auf der Strasse angewendet werden, da die Techniken schnell erlernbar und effektiv sowie realitätsbezogen sind. Es ist spezifisch auf die technischen und taktischen Möglichkeiten der Frau zugeschnitten worden.

Das Erfolgsrezept von WPSD liegt in der Einfachheit der Techniken. Dieses System wurde entwickelt, um auch weniger trainierte Menschen innerhalb kürzester Zeit auf ein hohes Niveau in der Selbstverteidigung zu bringen.

Zulassung zum Kurs: mindestens 16 Jahre

Kursleitung: Gaetano Leto (Kampfkunst- und Krav Maga-Instruktor)

Infos: Schweizerische Kriminalprävention: www.skppsc.ch

Fudochikan
Traditional Karate Do
Gaetano Leto
Spalierweg 5
3400 Burgdorf
Tel. 034 445 22 10
Natel 079 692 74 57